Wer, wie, was, wann, wo?

Beratung

1) Richten Sie Ihre Anfragen unverbindlich an ...

Ing.  Kurt  B E R G M Ü L L E R

 

Ingenieurbüro für MB-Kraftfahrzeugbau

Nordmanngasse 20, A-1210 Wien

Telefon  +43 664 1835115
Fax        +43 1 2788485
kbergmueller@hotmail.com

1. Begutachtung

2) Ihr Fahrzeug wird einer Vorbegutachtung unterzogen; dabei werden alle relevanten Änderungsdaten festgehalten und Sie erhalten eine detaillierte Auflistung aller notwendigen Änderungen zur Typisierung. Bitte bereiten Sie für diesen Termin folgende, vollständigen Kopien vor: Typenschein samt ev. bereits eingetragenen Änderungen, ALLE Teilegutachten (welche EXAKT mit den Änderungsteilen übereinstimmen müssen !!!) sowie ein ev. vorhandenes, aktuelles Vermessungsprotokoll der Fahrwerksgeometrien. Bringen Sie auch ev. notwendige Schlüssel für Felgen-Diebstahlsicherungen mit.

Diese 1. Begutachtung (Antragsformular) wird vorerst in Rechnung gestellt (siehe Tarife); der Betrag wird allerdings bei Berechnung der Kosten für das Gutachten berücksichtigt (für Wegkosten und sonstigen Aufwand können zusätzliche, nach Vereinbarung ermittelte Tarife zur Anwendung kommen).

 

 

2. Begutachtung

3) Vor Erstellung des Gutachtens muss das Fahrzeug entsprechend den Vorschriften und Erlässen adaptiert, alle fehlenden Teilegutachten und Informationen gesammelt und noch offene, rechtliche Fragen geklärt werden.

Nach positiver Begutachtung erstellen wir ein Komplettgutachten, welches der Typisierungsstelle (Landesfahrzeugprüfstelle) vorgelegt werden muss.

 

 

Sonstige Leistungen

Mit der Erstellung des Gutachtens enden unsere "grenzenlosen" Dienstleistungen noch lange nicht! 

Auf Wunsch führen wir Ihr Fahrzeug der Behörde vor, veranlassen nachträgliche Änderungen, beraten Sie bei Konfliktschlichtungen mit der Exekutive und den Behörden, ....

 

 

Unser Team bietet seinen Kunden ein Höchstmaß an Service und Kompetenz und ist bestrebt, den Typisierungsprozess so reibungslos wie möglich zu durchlaufen. Dennoch liegt das Ermessen sowie die Verantwortung bei dem zuständigen Beamten der Prüfstelle.

Begutachtungen nur nach Vereinbarung !